• Projekte und Vorgehensweise

    Wir projektieren und bauen unsere Projekte zuerst vollständig fertig und bieten sie dann zum Kauf an. Somit müssen Sie als Käufer/in nicht in Vorleistung gehen, haben kein finanzielles Risiko und keine Doppelbelastung während der Bauzeit. Wir agieren nicht (mehr) als Bauträger im Sinne der MABV (Makler- und Bauträgerverordnung). Die von uns gewählte Ausstattung ist hochwertig und zeitgemäß, von Projekt zu Projekt auch immer ein bisschen unterschiedlich und dem jeweiligen Projekt angepasst. Aufgrund unserer Unternehmensgröße können wir leider keine Sonderwünsche mehr berücksichtigen. Wir ersparen Ihnen und uns ein aufwändiges Sonderwunschmanagement und die „Qual der Wahl“.
    Sie können sich das fertige Produkt in Ruhe anschauen und dann entscheiden, ob es Ihnen gefällt und zu Ihnen passt.

    Die Vermarktung läuft wie folgt ab:

    Wir stellen unsere Projekte mit dem voraussichtlichen Fertigstellungstermin hier auf der Homepage vor. Bei Interesse können Sie sich jederzeit durch eine kurze Mail an uns vormerken lassen (info@algabro.de). Wir nehmen keine Reservierungen vor Fertigstellung der Projekte vor.
    Wenn das Objekt fertig gestellt ist, schreiben wir zuerst alle vorgemerkten Interessenten an und teilen unsere Kaufpreisvorstellung mit. Die Preisentwicklung im Bauwesen, bei Handwerkern und Materialien ist derzeit sehr dynamisch, daher können wir erst nach Abschluss des Bauvorhabens einen endgültigen Kaufpreis nennen.
    Nach den Besichtigungen geben Sie uns eine kurze Rückmeldung, ob das Objekt für Sie weiterhin in Frage kommt. Innerhalb der darauffolgenden 4-6 Wochen haben Sie Zeit, sich um die Finanzierung zu kümmern. Gemeinsam wird dann eine finale Entscheidung herbeigeführt.

    Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, wenn Sie sich für eines unserer Projekte interessieren!

    • Verkauf ruht - lassen Sie sich vormerken!
    • 8 Einfamilienhäuser

      Der Verkauf ruht derzeit - gerne merken wir Sie jetzt schon für eines der letzten Häuser vor, die 2022 gebaut werden!

      Der Neubau zwischen der Sozialstation Stutensee-Weingarten e. V. und dem Bahnhof der Deutschen Bahn wird als Wohnbebauung mit 8 Einfamilienhäusern in ökologischer Holzelementbauweise realisiert.

      Der offen und modern gestaltete Grundriss bietet ein großzügiges Ambiente. Im lichtdurchfluteten Wohn- und Essbereich findet die ganze Familie Platz. Ein direkter Zugang zur Garage befindet sich im Hauswirtschaftraum, der an die Küche anschließt. Besonders im Obergeschoss kann auf die individuellen Bedürfnisse eingegangen werden.

      Die Außenanlagen werden komplett angelegt, so dass Sie die Terrasse mit Südausrichtung und den eigenen Garten von Anfang an genießen können.

      Projektseite – hier erfahren Sie mehr!